Dänemark: Das Glück zwischen den Meeren

Es war einmal ein Königreich, in dem einst Wikinger und Trolle lebten. Heutzutage werden Sie im Hafen von Kopenhagen jedoch von der "Kleinen Meerjungfrau" begrüßt – so als habe sie nur darauf gewartet, Ihnen eine Märchenwelt zu präsentieren, die in der dänischen Ostsee ihren Anfang nahm. Auf den Spuren von Hans Christian Andersen genießen Sie in Odense auf Fünen märchenhafte Erlebnisse und ein Smørebrød in einem lauschigen Café.Im Troldeskoven, dem Koboldwald, erleben Sie die Magie uralter knorriger Kiefern, die auch Trolle sein könnten, während Sie sich in Ribe, der ältesten Stadt Dänemarks, auf eine Zeitreise zu den Wikingern begeben und selbst mit dem Langbogen schießen. Dort, wo Skagerrak (die Nordsee) und Kattegat (die Ostsee) aufeinandertreffen, ist auch Helsingør nicht weit. Besichtigen Sie Schloss Kronborg, welches Shakespeare als historische Kulisse für seinen Hamlet auserkoren hatte. Konzentrieren Sie sich ganz auf Ihren "hyggeligen" Augenblick. Am besten in Kopenhagen, der Stadt der Glücklichen am Öresund.
Neueste Trends

Auf grüneren Wegen: 6 innovative Hotels für nachhaltiges Reisen

Unsere Reiseführer

  • Shopping und Schlemmen bei Meeresrauschen in Kopenhagen

Sorgenfrei reisen

Bestpreisgarantie
Flexible Stornierungsrichtlinien
Höchste Hygienestandards
Kontaktlose Serviceangebote
Folgen Sie uns: