Düsseldorf: Mode und Medien am Rhein

Mit der kleinen, namensgebenden und zum Teil sogar unterirdisch verlaufenden Düssel und dem großen Rhein prägen zwei Flüsse, die unterschiedlicher kaum sein könnten, das Stadtbild von Düsseldorf. Die Stadt selbst bildet ein Zentrum zwischen rheinischer Tradition, Medien und Mode. Die Königsallee ist als Prachtmeile Düsseldorfs, die sich auf beiden Seiten des Kö-Grabens erstreckt, ein wichtiger Anziehungspunkt. Hier sind die Geschäfte von Luxuslabels ebenso vertreten wie hochklassige Gastronomie und imposante Bankgebäude. Gleich im Norden schließt sich der Hofgarten als grüne Lunge mitten in der Stadt an, die sich zwischen Opernhaus, Schauspielhaus, Theatermuseum und dem Goethe-Museum im Schloss Jägerhof erstreckt. Auf dem Gelände der Messe Düsseldorf im Norden der Stadt, nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt, finden regelmäßig internationale Messen im Modebereich und anderen Branchen mit hohem Bekanntheitsgrad statt. Die Radschläger, für die Düsseldorf bekannt ist, finden sich als Denkmäler im Stadtbild – hin und wieder sind sie jedoch auch noch in natura in der Innenstadt anzutreffen und freuen sich über eine kleine Gage.
4°C

98%

2 m/s

Wellness

Der ultimative Ratgeber, um auf Reisen fit zu bleiben

Beste Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf

Nach einem Hotel suchen


Jetzt buchen ab 107 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 87 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 97 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 78 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 144 USD / Nacht
Marriott Bonvoy Logo

Kostenlose Mitgliedschaft, unbegrenzte Möglichkeiten

Sammeln Sie Punkte, die Sie für unvergleichliche Erlebnisse und kostenlose Übernachtungen in unseren außergewöhnlichen Hotelmarken einlösen können.

Kostenlos anmelden
Folgen Sie uns: