Prager Brücken (Foto: Getty Images)

Die Tschechische Republik vereint alles, was Europa so aufregend und facettenreich macht: historische Orte, beeindruckende Festungen und prachtvolle Renaissance-Städte, umgeben von sanften grünen Hügeln. Prag ist die unumstrittene Hauptattraktion des Landes, eine schillernde Kombination aus architektonischer Schönheit und urbanem Trubel, aber auch das hübsche Brünn und die Bierhauptstadt Pilsen gehören zu den absoluten Top Sehenswürdigkeiten Tschechiens.

Top Sehenswürdigkeiten in der Tschechischen Republik

Prag

Altstadt, Prag

Der Altstädter Ring ist der älteste und bedeutendste Platz des historischen Prags (Foto: Getty Images)

Nur wenige europäische Hauptstädte versprühen einen derartigen Zauber wie Prag, dessen gotische Türme und Turmspitzen sich die Skyline mit barocken Kuppeln und Jugendstilbauten teilen. Die Stadt ist ein Paradies für Entdecker, denn jedes Viertel bietet eine andere Perspektive auf deren bewegte Geschichte. Der Faszination des von barocken und mittelalterlichen Gebäuden gesäumten Altstädter Rings kann sich kaum ein Besucher entziehen, während im nahe gelegenen jüdischen Viertel bedeutende Zeugnisse des jüdischen Lebens in der Stadt besichtigt werden können. Die traditionellen Kneipen mit ihren hölzernen Armaturen und dem Duft von frischem Bier sind selbst in den modernsten Vierteln der Stadt noch gang und gäbe.

Es gibt viele einzigartige Unterkünfte, wie das Augustine, a Luxury Collection Hotel, ein wunderschönes, umgebautes Kloster, das mit komfortablen, modernen Räumen und einem herrlichen Spa lockt. Das Prague Marriott Hotel, das sich wenige Schritte vom Altstädter Ring entfernt befindet, besticht durch sein elegantes, stromlinienförmiges Design und seinen detailverliebten Service. Das moderne Courtyard Prague City dagegen befindet sich im zentrumsnahen Vorort Žižkov, der für seine stimmungsvollen Eckkneipen bekannt ist.

Brünn

Brünn

Brünn ist ein großartiger Ort, um in das alltägliche Leben Tschechiens einzutauchen (Foto: Getty Images)

Brünn ist eine elegante Stadt, die für ihre bezaubernden Parkanlagen und malerischen Marktplätze bekannt ist. Tauchen Sie ein in das alltägliche Leben der Tschechen, indem Sie dem Markt im Stadtzentrum einen Besuch abstatten, in den Buchhandlungen stöbern oder es sich in einem der zahlreichen Cafés bequem machen. Eine einzigartige Sehenswürdigkeit sind die Tunnel unter der Festung Špilberk. Brünn beherbergt außerdem eine inspirierende Sammlung modernistischer Architektur. Am bekanntesten ist die Villa Tugendhat von Mies van der Rohe, ein kühles, kantiges Beispiel für den funktionalistischen Stil. Das Hotel Courtyard Brno begeistert mit einem atemberaubenden Design und befindet sich in ruhiger Umgebung neben erst kürzlich angelegten Teichen.

Pilsen

Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum westlich von Prag, das geschäftige Pilsen, ist eine Stadt, in der das Bier zuhause ist. Hier wurde das helle Lagerbier erfunden, das als Pilsner bekannt ist. Bei einer Führung durch die Brauerei Pilsner Urquell können Sie alles darüber erfahren. Die Stadt ist voller schöner Architektur aus dem 19. Jahrhundert und beherbergt auch die zweitgrößte Synagoge Europas mit ihren prächtigen Zwillingskuppeln. Das pulsierende gesellschaftliche Leben von Pilsen spielt sich rund um den berühmten Hauptplatz ab, in dessen Nähe sich das gemütlich eingerichtete Hotel Courtyard Pilsen befindet.

Typische Gerichte und Getränke in der Tschechischen Republik

Fleisch und Knödel (Knedlíky)

Tschechische Knödel

In der Tschechischen Republik sind Knödel auf der Speisekarte eines jeden Restaurants zu finden (Foto: Getty Images)

Die tschechische Küche ist deftig. Braten mit traditionellen tschechischen Knödeln steht in nahezu jedem Lokal auf der Speisekarte, vom gehobenen Restaurant bis zum einfachen Gasthaus. Die Knödel (Knedlíky) sind groß und werden in Scheiben geschnitten wie Brot serviert, damit sie die Soße aufsaugen können. Zu den klassischen Gerichten gehören Moravský Vrabec (Schweinebraten mit Knödeln und Sauerkraut) und Svičková na Smetaně (in Sahne und Beeren marinierte Rinderlende). Eine gute Adresse für einheimische Gerichte ist das Restaurant Augustine in Prag, das sich auf tschechische Küche mit internationalen Einflüssen spezialisiert hat.

Bier

Tschechisches Bier ist köstlich

Lagerbier und Pilsner kommen aus Tschechien (Foto: Getty Images)

Es gibt nur wenige Dinge, die im Leben der Tschechen so wichtig sind wie das Bier. Es ist schließlich das Land, in dem Lagerbier und Pilsner erfunden wurden und in dem eine Vielzahl von Kleinstadtbrauereien nach wie vor ihre eigenen schmackhaften Biere herstellen. Verbringen Sie einen Abend damit, verschiedene Biere in unabhängigen Brauereikneipen wie Pivovarský dům in Prag oder Pegas in Brünn zu verkosten.

Becherovka

Wenn Sie die tschechische Getränkeszene erkunden, sollten Sie unbedingt Becherovka probieren. Das Rezept ist ein gut bewahrtes Geheimnis und nur eine Handvoll Mitarbeiter in Schlüsselpositionen hat einen Einblick in die Zutatenliste des einzigartig duftenden Digestifs. Es handelt sich um eine Kräuterlösung, die in der Kurstadt Karlovy Vary (Karlsbad) entwickelt und Kurgästen aufgrund seiner heilenden Eigenschaften angeboten wurde.

Smažený sýr

Dieses allgegenwärtige Straßenessen, das aus panierten gelben Käsestücken besteht, schmeckt besonders gut zu Bier. Der frittierte Käse gehört in Tschechien schon seit langem auf die Speisekarte und ruft bei vielen Tschechen Nostalgie hervor. Er ist auch bei Vegetariern äußerst beliebt.

Top Aktivitäten in der Tschechischen Republik

Prag

Machen Sie einen Spaziergang über die berühmte Karlsbrücke in Prag (Foto: Getty Images)

Eine der beliebtesten Aktivitäten bei einem Besuch Prags ist ein Spaziergang über die Karlsbrücke, ein anmutiges Bauwerk mit 16 Bögen, das beide Ufer der Moldau miteinander verbindet. Mit den Silhouetten der Prager Burg und des Veitsdoms, die über dem westlichen Ende der Brücke schweben, vermittelt die Brücke einen hinreißenden ersten Eindruck von dem Charme der Stadt.

Museen und Galerien gibt es in Prag wie Sand am Meer, daher sollten Sie sich Zeit nehmen und besonderes Augenmerk auf das reiche Kunsterbe der Stadt legen. Nur wenige Sammlungen sind so fesselnd wie das Alfons-Mucha-Museum, das dem Künstler gewidmet ist, dessen Jugendstilgemälde und -plakate zu einem visuellen Markenzeichen Tschechiens geworden sind.

Český Krumlov (Krumau an der Moldau) ist eine bezaubernde Kleinstadt mit pastellfarbenen Häusern, die sich um eine Biegung der Moldau schmiegen. Es lohnt sich, einen Tagesausflug von Pilsen oder Prag aus zu unternehmen. Die Stadt diente dem österreichischen Künstler Egon Schiele als Rückzugsort, dessen ausdrucksstarke Porträts im Egon Schiele Art Centrum zu sehen sind.

Ein besonderes Erlebnis in der Region Brünn ist das Wandern durch die Mährische Karst, eine mit Kiefern bedeckte Kalksteinwildnis, die zu den aufregendsten Naturlandschaften des Landes zählt. Bei einem Besuch der Punkva-Höhle können Sie eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss unternehmen. Dort bietet sich Ihnen ein Blick auf die atemberaubende Macocha-Schlucht, eine 120 Meter tiefe Schlucht, die durch ein eingestürztes Höhlendach entstanden ist.

Insidertipps in Tschechien

Franz Kafka war einer der bedeutendsten Schriftsteller des frühen 20. Jahrhunderts und lebte in Prag, weshalb Plätze, Straßen und Einrichtungen in der Stadt nach ihm benannt wurden. Im Franz-Kafka-Museum erhalten Sie eine fesselnde Einführung in seine Lebensgeschichte. In der Charvátová-Straße können Sie außerdem eine elf Meter hohe Skulptur des Künstlers David Černý bestaunen, die den Kopf des bekannten tschechischen Schriftstellers darstellt.

Weitere Informationen

Biertrinken gehört zur tschechischen Kultur einfach dazu. Es lohnt sich daher, Floskeln wie "Prost!" (Na zdraví!) in der Landessprache zu erlernen. Oft bringen die Kellner in tschechischen Kneipen automatisch ein zweites Bier an Ihren Tisch, bevor Sie das erste überhaupt ausgetrunken haben. Wenn Sie kein zweites möchten, geben Sie es dem Kellner mit einer verneinenden Geste zu verstehen.

Veröffentlicht am: März 31, 2023

Artikel-Tags:  Prag , Tschechien Republik

Unterkünfte

Jetzt buchen ab 364 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 87 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 79 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 184 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 99 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 182 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 54 USD / Nacht

Verwandte Artikel

Entdecken

10 unschlagbare Gründe für eine Balkan-Reise

Entdecken

Genießen Sie in diesem Sommer Deutschlands schönste Städte

Kultur & Stil

Die besten europäischen Pride-Events 2024 von Berlin bis Budapest

Marriott Bonvoy Logo

Kostenlose Mitgliedschaft, unbegrenzte Möglichkeiten

Sammeln Sie Punkte, die Sie für unvergleichliche Erlebnisse und kostenlose Übernachtungen in unseren außergewöhnlichen Hotelmarken einlösen können.

Kostenlos anmelden
Folgen Sie uns: