Tiflis – Georgiens bunte Schatzkammer erwartet Sie

Eine unvergleichliche Zeit hält Tiflis, die Hauptstadt Georgiens, für ihre Besucher bereit. Hier kommen jahrhundertealte Traditionen und futuristische Visionen scheinbar mühelos zusammen. Die hochmoderne Friedensbrücke, welche die Flussufer des Mtkvari überspannt, erstrahlt nachts dank 30.000 LED-Leuchten als beeindruckende Licht-Installation, während die kopfsteingepflasterte Altstadt neben modernen Sowjetbauten und Art-Nouveau-Architektur auch mittelalterliche ostorthodoxe Kirchengebäude zu bieten hat. Diese spannenden Kontraste lassen sich am besten aus der Höhe betrachten: Mit der Standseilbahn geht es auf den 750 Meter hohen Hausberg Mtatsminda, auf dessen Gipfel in einem edlen Restaurant gespeist werden kann. Auch ein Vergnügungspark mit einem Riesenrad befindet sich auf der Bergspitze. Zurück in der Altstadt schlendern Sie durch Straßenzüge voller Cafés und kulinarischer Attraktionen. Gourmets verstehen schnell, warum Tiflis früher Paris des Kaukasus genannt wurde. Wer auf der Suche nach Entspannung ist, findet diese garantiert in einem der zehn Schwefelbäder oder im Botanischen Garten, mit seiner reichhaltigen Flora.
24°C

44%

4.3 m/s

Nach einem Hotel suchen


Jetzt buchen ab 119 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 79 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 78 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 179 USD / Nacht

Sorgenfrei reisen

Bestpreisgarantie
Flexible Stornierungsrichtlinien
Höchste Hygienestandards
Kontaktlose Serviceangebote
Folgen Sie uns: