Lissabon – Stadt des Lichts

An zauberhaften Aussichtspunkten, den sogenannten Miradouros, mangelt es der portugiesischen Hauptstadt wahrlich nicht. Allen voran der Torre de Belém, Wahrzeichen vor den Toren von Lissabon. Der imposante Turm wurde 1515 am Ufer des Tejo im manuelinischen Stil errichtet – jene prunkvolle portugiesische Baukunst, die nach König Manuel I. benannt wurde. Von der Aussichtsplattform des 35 Meter hohen Bauwerks genießen Sie ein atemberaubendes Panorama über die Flussmündung.Die in 113 Metern Höhe in Almada gelegene Cristo Rei, siebthöchste Christus-Statue der Welt und Symbol für den Frieden, schenkt Ihnen hingegen einen Blick aus der Vogelperspektive, sodass Ihnen ganz Lissabon zu Füßen liegt.Für romantische Sonnenuntergänge über den Dächern von Lissabon wählen Sie am besten den Miradouro de Santa Catarina des gleichnamigen Stadtteils, während Sie vom Miradouro São Pedro de Alcãntara mit einem zusätzlichen Blick auf die Königsburg Castelo de São Jorge belohnt werden. Umgeben von den Blumen und Statuen der historischen Gartenanlage können Sie hier auch problemlos den ganzen Tag entspannen.
17°C

59%

5.59 m/s

Beste Sehenswürdigkeiten in Lissabon

Nach einem Hotel suchen


Jetzt buchen ab 179 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 122 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 114 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 233 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 167 USD / Nacht

Sorgenfrei reisen

Bestpreisgarantie
Flexible Stornierungsrichtlinien
Höchste Hygienestandards
Kontaktlose Serviceangebote
Folgen Sie uns: