Uganda – Die Perle Afrikas ist ein Wunder der Natur

Besuchen Sie Uganda, und die Schönheit seiner dichten Nebelwälder, schneebedeckten Berge und glasklaren Seen wird Sie nicht mehr loslassen. Erfreuen Sie sich am berühmtesten Highlight Ugandas, dem Bwindi Impenetrable National Park. Das Gebiet umfasst einen der ältesten und biologisch vielfältigsten Regenwälder und beherbergt tausende Tierarten, darunter etwa die Hälfte der Weltbevölkerung an Berggorillas. Auf die unglaubliche Landschaftsvielfalt Ugandas treffen Sie auch im Ruwenzori-Gebirge. Im UNESCO-Weltnaturerbe befindet sich der schneebedeckte, dritthöchste Punkt Afrikas, der dazugehörige Nationalpark beherbergt unzählige Tier- sowie einige der weltweit seltensten Pflanzenarten. Divers weiter geht es im Queen-Elizabeth-Nationalpark. Zu seinen vielfältigen Ökosystemen zählen ausgedehnte Savannen, schattige, feuchte Wälder, glitzernde Seen und fruchtbare Feuchtgebiete. Hier treffen Sie auf Großwild, Schimpansen und über 600 Vogelarten. Nach dieser geballten Ladung Natur ist es Zeit, die Füße hochzulegen. Am besten im Archipel der Ssese-Inseln im Victoria-See. Hier können Sie sich entweder in einem der Resorts entspannen oder die Wanderschuhe schnüren und sich in die Berge begeben.

Neueste Trends

10 neue Hotels in Europa, Afrika und dem Nahen Osten

Nach einem Hotel suchen


Jetzt buchen ab 222 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 170 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 173 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 203 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 214 USD / Nacht
Marriott Bonvoy Logo

Kostenlose Mitgliedschaft, unbegrenzte Möglichkeiten

Sammeln Sie Punkte, die Sie für unvergleichliche Erlebnisse und kostenlose Übernachtungen in unseren außergewöhnlichen Hotelmarken einlösen können.

Kostenlos anmelden
Folgen Sie uns: