Eine Frau geht auf dem Markusplatz in Venedig spazieren.

Jetzt, wo die Menschen ihre Rückkehr zum Auslandsurlaub genießen, entscheiden sie sich für große Abenteuer, statt kleinere Ausflüge. Unvergessliche, einmalige Reisen, die die berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse der Welt umfassen, sind beliebter denn je.

Holen Sie sich Reiseinspiration von diesen acht Zielen, die die Höhepunkte Europas, des Nahen Ostens oder Afrikas umfassen - die ultimativen Erlebnisse, könnte man sagen.

Entdecken Sie Italiens feinste Seiten: Rom, Florenz und Venedig

Italien ist voller Schätze – historisch, kulturell und kulinarisch – aber Rom, Florenz und Venedig stehen Kopf und Schulter über dem Rest. Beginnen Sie in Rom, wo Sie einige der größten Bauwerke der Antike bestaunen können, vom perfekt erhaltenen Pantheon bis zum beeindruckenden Kolosseum, bevor Sie hervorragende Pasta genießen. Florenz bietet Juwelen aus der Renaissance wie die Kathedrale Santa Maria del Fiore und lokale Speisen, die sich durch schöne Zutaten und einfache, aber köstliche Zubereitungen auszeichnen. Und schließlich fahren Sie nach Venedig, das einzigartig ist, eine Stadt nicht am Meer, sondern im Meer, mit idyllischen Kanälen anstatt von Straßen, und einer fabelhaften Küche. Dank des umfangreichen italienischen Schienennetzes ist es für jedermann einfach, alles auf einer Reise zu erleben. Seien Sie jedoch gewarnt – sobald Sie auf dem Rückweg sind, werden Sie gleich schon die nächste Reise nach Italien buchen wollen.

Navigieren Sie entlang der geschichtsträchtigen Seidenstraße

Buchara

Buchara, auf der Usbekischen Seidenstraße, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. (Foto: Getty Images)

Wo fangen Sie mit der Seidenstraße an? An ihrem westlichen Ende, irgendwo am Mittelmeer vielleicht? Oder an einer beliebigen Anzahl von Zielen entlang der Route, wie Istanbul oder Ankara in der Türkei, im Libanon oder in Usbekistan?

Wo auch immer Sie beginnen, Sie werden ein Erlebnis genießen, das eine große kulturelle Vielfalt, bemerkenswerte Landschaften und mehr als tausend Jahre Geschichte umfasst. In der fast 6.500-Kilometer-Spannweite der antiken Seidenstraße befinden sich faszinierende Städte wie Samarkand, Taschkent und Buchara, sowie die Karakorum-Berge, das Kaspische Meer und alpine Landschaften, und eine anziehende Geschichte von großem kulturellem Austausch und Handel.

Erleben Sie Wunder der Antike in Ägypten

Kairo, Ägypten

Lassen Sie sich in Kairo von der Antike verzaubern. (Foto: Getty Images)

Der träge, 6.650 Kilometer lange Nil bietet viel Nervenkitzel und Intrigen, von den Flusspferden, die immer noch in seinen südlichen Ausläufern zu finden sind, bis nach Kairo, der pulsierenden Hauptstadt des modernen Ägypten. Sie können viele der Wunder Ägyptens auf einer Flusskreuzfahrt entdecken und sich gleichzeitig dabei erholen.

Ägyptens atemberaubendsten Freuden sind auf jeden Fall die Überreste des alten Ägypten: die Große Pyramide von Gizeh, die fast 137 Meter hoch ist; die nahe gelegene Sphinx mit ihrem menschlichen Kopf, Löwenkörper und einer Nase, die irgendwann in den letzten 4.500 Jahren verschwunden ist; und dann sind da Luxor und das Tal der Könige, "das größte Freilichtmuseum der Welt", wo das Grab von Tutanchamun nur eines von vielen bemerkenswerten Strukturen und Artefakten ist.

Sehen Sie majestätisches Tierleben auf Safari in Südafrika

Es gibt viel zu erleben in Südafrikas Städten, beginnend in Kapstadt, mit seiner unwiderstehlichen natürlichen Umgebung, hervorragenden Restaurants und perfektem Klima. Aber es ist die Tierwelt hier, die Ihnen den Atem raubt.

Nachdem Sie die Stadt gesehen haben, ist eine Safari ein Muss und kann nicht nur die Big Five (Löwen, Leoparden, Büffel, Elefanten und Nashörner) umfassen, sondern auch ein Füllhorn bemerkenswerter kleinerer Kreaturen, von der kleinen Elefantenspitzmaus, die sich mit 32 Stundenkilometern bewegen kann, bis zum Springbock, dem Nationaltier Südafrikas, und natürlich den putzigen Pinguinen.

Und dann ist da noch der Südatlantik und der Indische Ozean, Heimat von Delfinen, Haien und Walen. Dies ist eine unglaubliche Reise, die Sie nie vergessen werden.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Natur Tansanias verzaubern

Ein Blick auf den Kilimandscharo in Tansania

Machen Sie die Wanderung zum Kilimandscharo. (Foto: Getty Images)

In Tansania gibt es so viel zu sehen – angefangen bei einem Besuch des Kilimandscharo, Afrikas höchstem Berg, der sich fast 5.900 Meter über dem Meeresspiegel erhebt.

Für Wasser- und Tierbeobachtungen ist der Viktoriasee, von dem fast die Hälfte im Land liegt, unschlagbar. Es ist der größte tropische See der Welt, Heimat von Flusspferden, Krokodilen, Schildkröten und vielem mehr. Und verpassen Sie nicht die 15.000 Quadratkilometer große Serengeti, die von Elefanten, Spitzmaulnashörnern und der größten Löwenpopulation Afrikas durchstreift wird.

Oder begeben Sie sich zu den weißen Sandstränden von Sansibar, um nach Leben unter dem Meer zu suchen. Mit einigen der vielfältigsten Riffe der Welt ist der Sansibar-Archipel ein Paradies für Taucher.

Dies ist die Reise, die es auf die Löffelliste eines jeden Reisenden schaffen sollte, ein Ort voller außergewöhnlicher Naturschätze, die man gesehen haben muss, um es zu glauben.

Finden Sie Ihre Lebensfreude in Frankreich

 Paris

Erkunden Sie Paris auf zwei Rädern. (Foto: Getty Images)

Beginnen Sie Ihre Reise nach Frankreich in der Stadt des Lichts, Paris. In den letzten Jahren ist Paris lebendiger und lebenswerter denn je geworden, eine Stadt, in der Fahrräder zunehmend die Straßen dominieren und in der die Pariser nur so vor joie de vivre strotzen. Es gab wohl noch nie eine bessere Zeit, um die Stadt zu besuchen.

Versailles hingegen ist so elegant exzessiv wie eh und je. Besuchen Sie den Spiegelsaal des Palastes, aber verpassen Sie nicht die Galerie der Kutschen, in der die Leidenschaft des Ancien Régime für Opulenz und Exzess in atemberaubendem Detail erhalten bleibt. Auch den Wochenmarkt im Städtchen müssen Sie unbedingt besuchen.

Entdecken Sie bemerkenswerte Ruinen und historische Stätten in Griechenland

Für den Besucher ist Griechenland das Land des Überflusses. Es gibt zahlreiche archäologische Stätten und Denkmäler zu besuchen, von denen einige mehr als 4.000 Jahre alt sind, wie die roten Ruinen des Knossos-Palastes. Oder Sie können in die abwechslungsreiche Landschaft eintauchen, von den schroffen Bergen des Nordens mit den faszinierenden Klöstern, bis zur längsten Küste des Mittelmeers und einer Inselfamilie, die so charmant ist, dass Sie sie nicht verlassen möchten.

Dann gibt es die schmackhafte Küche und den Wein, vielleicht Europas einzigartigsten, der sich durch einheimische Trauben mit der gleichen Vielfalt auszeichnet, die Griechenlands Landschaft so atemberaubend macht. Dies ist ein Ort, der alle Sinne erregt.

Bewundern Sie die bemerkenswerten Schätze Jordaniens

Petra, Jordanien

Besuchen Sie die "verlorene Stadt" Petra. (Foto: Getty Images)

Nur wenige historische Schätze können mit den Wundern von Petra konkurrieren, einer 2.000 Jahre alten Stadt, die etwa drei Stunden südlich von Amman halb gebaut und halb in rote Sandstein-Talmauern gehauen wurde.  Ein Besuch dieser Ruinen sollte Ihre erste Station auf Ihrer Erkundung Jordaniens sein. Petra ist in bemerkenswerten Details erhalten und wurde bis zum frühen 19. Jahrhundert weitgehend vergessen. Als Handelsstadt war sie ein Treffpunkt für östliche und westliche Kulturen, eine Kombination, die sich in ihrer hellenistischen Architektur widerspiegelte – vor allem Al-Khazneh, der Schatzkammer der Stadt. So wunderbar Petra auch ist, es ist nicht Jordaniens einzige Freude: Zu den vielen anderen Highlights gehören auch Wadi Rum, und das Tote Meer, das salzreiche Naturwunder, das die Grenze zu Israel im Westen überspannt, sowie auch Amman, die Hauptstadt, mit ihren zahlreichen antiken Ruinen.

Veröffentlicht am: Oktober 28, 2022

Zuletzt geändert am: Dezember 14, 2022

Unterkünfte

Jetzt buchen ab 155 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 240 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 295 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 157 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 473 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 1198 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 695 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 542 USD / Nacht

Verwandte Artikel

Entdecken

12 traumhafte Hotels, die zu einer Zeitreise einladen

Entdecken

10 unschlagbare Gründe für eine Balkan-Reise

Entdecken

Genießen Sie in diesem Sommer Deutschlands schönste Städte

Marriott Bonvoy Logo

Als Mitglied reisen Sie besser.

Werden Sie kostenlos Marriott Bonvoy™ Mitglied, und Sie erhalten Punkte, die Sie für kostenlose Übernachtungen einlösen können.

Kostenlos Mitglied werden
Folgen Sie uns: