Österreich: Ein Schlaraffenland im Dreivierteltakt

Ob Mozart oder Strauß, ob Peter Alexander oder Falco: Österreich, das Land der Berge und der Dome, hat so viele Facetten wie musikalische Geschichten, die die ganze Welt eroberten. Fahren Sie gerne erst zum Segeln an den Wörthersee oder entdecken Sie Kufstein in Tirol, die vielbesungene Perle am Inn, bevor Sie sich in Salzburg, den Geburtsort Mozarts, verlieben.Wenn dann im Prater die Bäume blühen und sich die Wiener zum Heurigen treffen, zeigt sich die Metropole an der schönen, blauen Donau von ihrer geselligsten Seite. Steigen Sie am Stephansdom in einen Fiaker und genießen Sie das Flair der einstigen Habsburger k. u. k.-Monarchie zwischen Hofburg und Schloss Schönbrunn, um anschließend in einem altehrwürdigen Kaffeehaus in der österreichischen Dessert-Kultur zu schwelgen.Urlaub in Österreich ist wie eine Melodie sinnlicher Erfahrungen, die als Ohrwurm ständig präsent bleibt. Ein Grund mehr, durch die herrlichen Parkanlagen im Wiener Zentralfriedhof zu schlendern, die Grabstätte von Beethoven aufzusuchen und eine Ode an die Freude zu schmettern.
Neueste Trends

Schlossleben oder Gas geben? Neun ungewöhnliche Unterkünfte von Südafrika bis Santorin

Unsere Reiseführer

  • Salzburg: das Rom des Nordens
  • Wien, die Heimat der Klassik und des Jugendstils
  • Entdecken Sie weitere Reiseziele in Österreich

Sorgenfrei reisen

Bestpreisgarantie
Flexible Stornierungsrichtlinien
Höchste Hygienestandards
Kontaktlose Serviceangebote
Folgen Sie uns: