Aserbaidschan – Land aus Feuer und Wasser

Gelegen zwischen Kaspischem Meer und den majestätischen Gipfeln des Kaukasus, bietet Aserbaidschan seinen Gästen eine facettenreiche Natur, die es zu entdecken und erleben gilt. Ob Badeurlaub, Wanderausflug oder Safari – Abenteuer und Entspannung reichen sich im vorderasiatischen Staat die Hand. Doch nicht nur landschaftlich ist Abwechslung angesagt. Auch Geschichte und Kultur erwarten Sie hier in Hülle und Fülle. Wer mehr über die lokale Flora und Fauna erfahren möchte, sollte dem Absheron-Nationalpark unbedingt einen Besuch abstatten. Dort leben mitunter Seehunde, Schakale, Dachse und Gazellen. Heißer her geht es hingegen in Yanar Dağ, einem natürlichen, seit dem Altertum brennenden Erdgasfeuer. Auch der Schlammvulkan Garasu sollte auf keiner To-do-Liste fehlen. Geschichtsinteressierte sind in Gobustan, der aserbaidschanischen Version von Stonehenge, an der richtigen Adresse. Auch Şəki, eine der ältesten menschlichen Siedlungen des Kaukasus, ist jeden Tagesausflug wert. Ein weiteres Highlight ist selbstverständlich die Hauptstadt Baku mit ihrer UNESCO-gelisteten Altstadt Icheri Seher.
Neueste Trends

F1™ 2024: Sehenswürdigkeiten und Unterkunftsmöglichkeiten an den 10 wichtigsten Schauplätzen der Saison

Nach einem Hotel suchen


Jetzt buchen ab 235 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 216 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 137 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 113 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 119 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 107 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 246 USD / Nacht
Marriott Bonvoy Logo

Kostenlose Mitgliedschaft, unbegrenzte Möglichkeiten

Sammeln Sie Punkte, die Sie für unvergleichliche Erlebnisse und kostenlose Übernachtungen in unseren außergewöhnlichen Hotelmarken einlösen können.

Kostenlos anmelden
Folgen Sie uns: