Ein See in Österreich

Österreich bietet mehr an als Skifahren, die pompösen Kulissen der Habsburger Dynastie und das beliebte Schnitzel. Für einen abgerundeten Eindruck dieses Landes, beginnen Sie mit der Metropole Wien und fügen Sie das musikalische Salzburg, die Bergkulissen von Innsbruck und Graz hinzu, kombiniert mit den Weinbergen der Wachau und der zentralen Seenplatte Salzkammergut. Eine Reise nach Österreich ist aber doch nicht ganz komplett ohne einen Besuch in den Westalpen, deren berühmte Skipisten im Sommer zu einigen der schönsten Wander- und Radwege des Landes werden.

Diese Orte in Österreich sind einen Besuch wert

Wien

Das Panorama von Wien

Das Panorama von Wien

Wien gilt als die Verkörperung der Sehenswürdigkeiten des Habsburger Herzogtums, von Palästen bis hin zu kaiserlichen Krypten; deshalb nehmen Sie sich Zeit, die moderne Metropole und ihre Grünflächen gründlich zu erkunden. Verbringen Sie Zeit im Museums Quartier, einem kulturellen und kulinarischen Zentrum, zu dem auch das Mumok, das Museum für moderne Kunst, gehört, und treffen Sie sich mit Wienern, die in trendigen Cafés zusammenkommen oder den Tag an dem mit Straßenkunst geschmückten und von Bars gesäumten Donaukanal ausklingen lassen. Das Le Méridien Vienna liegt mitten im Herzen des historischen Zentrums und der Sehenswürdigkeiten.

Eine von Weinbergen umgebene Stadt, der 19. Bezirk Wiens, ist der Ort, an dem Sie die malerischsten Heurigen finden, die Sie am besten nach einem Spaziergang durch einige der insgesamt 240 km langen Wiener Stadtwanderwege genießen können.

Die Wachau

Dürnstein ist eine kleine Stadt an der Donau

Dürnstein ist eine kleine Stadt an der Donau

Das Donautal und das Wachau UNESCO-Weltkulturerbe bieten sanfte Hügel gesprenkelt mit kleinen Dörfern, Festungsruinen und terrassierten Weinbergen. Folgen Sie einem der 14 Wachauer Welterbesteige zu Fuß oder begeben Sie sich auf die fünfte Etappe des parallel verlaufenden Donauradwegs, der die historischen Städte Krems und Melk mit Dürnstein und Spitz dazwischen verbindet. Die Sommermonate sind perfekt um die Marmeladen, Säfte und süßen Leckereien aus der Aprikosenernte (Marille) zu probieren. Übernachten Sie im Hotel Imperial, A Luxury Collection Hotel, Wien - die Wachau lässt sich bei einem Tagesausflug von hier aus optimal erkunden.

Salzburg und das Salzkammergut

Das Dorf Hallstatt-Dachstein
Das Dorf Hallstatt-Dachstein ist perfekt für den Sommerurlaub

Die festungsgekrönte, musikalische Metropole Salzburg ist als Geburtsort von Mozart und Drehort für den Film Sound of Music (Die Trapp-Familie) bekannt. Aber verpassen Sie nicht die größte Eishöhle der Welt oder die angrenzende Seenplatte zur Sommerfrische im Salzkammergut.

Die Bergseen Attersee, Fuschlsee, Mondsee und Wolfgangsee sind schillernde Darbietungen in Smaragdgrün und Cyanblau, umgeben von Gipfeln und verflochten mit malerischen Dörfern und Waldwanderwegen. Das Arabella Jagdhof Resort am Fuschlsee, A Tribute Portfolio Hotel ist einer der besten Orte, um Ihre Abenteuer am See zu beginnen.

Die Alpen – Vorarlberg nach Tirol

Lech ist ein weltbekanntes Skigebiet in den Alpen

Lech ist ein weltbekanntes Skigebiet in den Alpen

Das Genießen der österreichischen Alpen beschränkt sich nicht nur auf die Skisaison. Vorarlberg – das westlichste Bundesland Österreichs – und das benachbarte Tirol ziehen das ganze Jahr über Besucher an.

Lech ist Vorarlbergs weltbekanntes Skigebiet und ein grünes, gepflegtes Wanderparadies in den Frühlings- und Sommermonaten. Im Bregenzerwald, erreichbar von der angrenzenden Region Dornbirn und dem Four Points by Sheraton Panoramahaus Hotel Dornbirn, wandern Sie auf Wegen alpiner Kunst und Design von Dorf zu Dorf.

Es kann schwierig sein sich zu entscheiden, wohin es in Tirol gehen soll, aber beginnen Sie in der von der Nordkette umgebenen Hauptstadt Innsbruck. Innsbruck ist der perfekte Ort für historische Sehenswürdigkeiten in der Altstadt und ein Tor zu mit Gondeln verbundenen alpinen Ferienorten wie Sölden, das im James-Bond-Film Spectre zu sehen war, sowie den Kitzbüheler Alpen mit den malerischen Städten Kufstein und Kitzbühel.

Was gibt es in Österreich zu essen und zu trinken?

Österreichischer Wein

Die Geschichte der österreichischen Weinherstellung reicht rund 2.000 Jahre zurück, wobei die preisgekrönten Weißweine Grüner Veltliner, Riesling und Gelber Muskateller sowie Zweigelt- und Blaufränkisch-Rotweine zu den bekanntesten Sorten gehören. Probieren Sie den besten Wein in den Wiener Weinbergen, beim Wirtshaushüpfen auf der Südsteirischen Weinstraße, den Städtchen des östlichen Burgenlandes und der Wachau in Niederösterreich.

Alpkäse und Käsespätzle

Dieses energiegeladene Gericht aus kleinen Eiernudelstücken und geschmolzenem Bergkäse, gekrönt von knusprigen, karamellisierten Zwiebeln, erfüllt den Wunsch derer, die in den Gipfeln Energie verbraucht haben. Es ist eines der besten Gerichte, die man in Vorarlberg probieren kann, vor allem in den Berghütten von Almen und Familienkäsern entlang der KäseStraße Bregenzerwald.

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel

Keine Reise nach Wien ist komplett, ohne Wiener Schnitzel zu probieren

Obwohl Sie glauben, Wiener Schnitzel zu kennen, in Wien wird es Ihnen noch viel besser schmecken, besonders wenn es mit dem einheimischen Kartoffelsalat serviert wird. Figlmüller gilt als einer der besten Orte für Schnitzel, aber auch das Restaurant Meissl & Schadn hat eines der leckersten Schnitzel der Stadt und hat sogar eine offene Fensterfront durch die Sie dem Küchenchef zuschauen können.

Österreichische Torten

Österreich weiß, wie man tolle Kuchen backt. Wählen Sie aus der traditionell mit Schokolade und Aprikosenmarmelade hergestellten Sachertorte, dem fruchtig-süßen Apfelstrudel, der cremegeschichteten Esterhazy-Schnitte, dem rosa Eisquadrat und dem mit Rum gespickten Punschkrapfen oder der marmeladengefüllten Linzer Torte. Österreicher machen in der Regel um 15 Uhr Pause für Kaffee und Kuchen – eine Form der Englischen Afternoon Tea-Tradition. Probieren Sie sie selbst in wunderschöner Umgebung im Garten Café des Vienna Marriott Hotels. Im Stadtzentrum gelegen, befindet sich das Hotel in der Nähe vieler der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Kürbiskernöl

Das bekannteste Lebensmittel des südlichen Bundeslandes Steiermark ist Kürbiskern, eine vom Bauern angebaute Spezialität, die zu köstlichem Kürbiskernöl gepresst wird. Es ist ein Grundnahrungsmittel der lokalen Ernährung und wird in Suppen verwendet, als Salatsauce und sogar zu erstaunlich leckerem Kürbiskern-Eis verarbeitet.

Kärntner Kasnudel

Kärntner Kasnudel wird im sonnigen südlichen Bundesland genossen

Kärntner Kasnudel wird im sonnigen südlichen Bundesland genossen

Am besten im südlichen, sonnigen Bundesland Kärnten verkostet, bedeutet Kärntner Kasnudel übersetzt ganz einfach Kärtner Käsenudeln, und sie schmecken so gut wie sie sich anhören. Die köstliche Nudeltaschenfüllung wird mit Topfen (einem Käsequark) hergestellt, mit Minze und Kräutern vermischt und mit geschmolzener Butter überzogen.

Top-Aktivitäten in Österreich

Die Ansicht von Innsbruck

Innsbrucks Ansicht wird durch die futuristische Seilbahn ergänzt, die Sie zur hohen Aussicht bringt

Österreich ist berühmt für seine Landschaften und es gibt viele Aussichtspunkte, von denen aus Sie den Blick auf Stadtansichten und Bergpanoramen genießen können. Erklimmen Sie in Wien den Südturm des Stephansdoms, um einen Aussichtspunkt über das historische Zentrum zu erhalten.

Andernfalls können Sie den 150 Meter hohen Donauturm wählen oder im Prater eine Runde auf dem Riesenrad drehen, um einen 360-Grad-Blick auf die gesamte Stadt zu genießen. Es liegt nur wenige Minuten vom Courtyard Vienna Prater/Messe entfernt.

In Salzburg ist die Festung Hohensalzburg die Ikone der Stadt. Das Hotel Goldener Hirsch, A Luxury Collection Hotel, Salzburg befindet sich in der Nähe der Standseilbahn, die Sie hinaufbringt.

In Graz können Sie die 260 Stufen zum 473 Meter hohen Uhrturm auf dem Schlossberg hinaufsteigen oder mit der liebevoll gestalteten Märchenbahn durch den Stollen fahren. Innsbrucks Aussichtspunkt wird durch die futuristische Seilbahn ergänzt, die von der Architektin Zaha Hadid entworfen wurde und die Sie nach oben bringt. Die Nordkette-Seilbahn liegt 10 Gehminuten vom AC Hotel Innsbruck entfernt. Und später werden Sie die Swarovski Kristallwelten bei Innsbruck mit Kristallexponaten und Kunstwerken in den funkelnden Wunderkammern bezaubern und Sie in eine schillernde Traumwelt entführen.

In Wien gibt es mehr als 100 Museen, doch in Graz steht der "freundliche Außerirdische" im Mittelpunkt – die 900 Jahre alte UNESCO-Innenstadt wird spielerisch von diesem futuristischen, blauen Klumpen des Kunsthauses unterbrochen.

In der manchmal übersehenen Stadt Linz befindet sich das Ars Electronica Centre, eines der interessantesten Dinge, die hier mit interaktiven Ausstellungsräumen für visuelle Medien und Technologiekunst zu einem Besuch einladen. Es liegt auf der anderen Seite des Flusses, gegenüber der Altstadt und dem Hotel Courtyard Linz.

Atemberaubende Abenteuer in Österreich

Tirols Highline179 Hängebrücke

Tirols Highline179 ist eine der einzigartigsten Attraktionen in Österreich

Einige der nicht wegzudenkenden Dinge, die man in Österreich unternehmen kann, sind für Abenteuerlustige reserviert. Die Großglockner Hochalpenstraße ist der höchste Gebirgspass. Er dient einer landschaftlich reizvollen Show von Hochebenen und sanften Hügeln auf seiner kurvenreichen Reise durch Österreichs ältesten Nationalpark – dem Nationalpark Hohe Tauern – der das Land Salzburg mit Kärnten verbindet. Im Winter geht es in das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs. Das Skigebiet Ski Arlberg verfügt über 300 km Pisten, die St. Anton am Arlberg mit Lech am Arlberg und Warth-Schröcken miteinander verbinden.

Für einen wasserreichen Tagesausflug von Wien aus, machen Sie sich auf den Weg zum Neusiedler See. Der größte See Mitteleuropas teilt seine Gewässer mit dem benachbarten Ungarn. Obwohl der See mit dem Auto leichter erreichbar ist, ist er am besten auf einer Bootsfahrt zu erkunden. Die Fahrt verbindet die winzige Weinstadt Rust mit der Marktstadt Podersdorf am See, die durch ihren ikonischen rot-weißen Leuchtturm gekennzeichnet ist.

In Tirol finden Sie einige der einzigartigsten Dinge, die Sie unternehmen können. Überqueren Sie in Reutte die 114 Meter hohe, 406 Meter lange, sich wiegende Hängebrücke Highline179, die die Burgruine mit einer römischen Festung verbindet. Oder verbringen Sie den Tag mit River Rafting, Ziplining, Canyoning und Bungee-Jumping auf der Area 47 im Ötztal. Graz hat kürzlich den Adrenalin-Einsatz mit der Eröffnung der höchsten unterirdischen Rutsche der Welt in Graz erhöht, die Sie in 40 Sekunden vom Uhrturm in die Stadt bringt.

Wussten Sie schon?

Österreichisches Deutsch ist ein wenig anders als Hochdeutsch, daher kann es manchmal zu Missverständnissen kommen. Aber mit einem freundlichen Grüß Gott oder Servus können Sie jeden Tag beschwingt beginnen.

Veröffentlicht am: September 28, 2022

Zuletzt geändert am: April 24, 2024

Artikel-Tags:  Wien , Die Wachau , Salzburg , Alpen , Österreich

Unterkünfte

Jetzt buchen ab 153 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 150 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 105 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 90 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 149 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 428 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 398 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 492 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 244 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 131 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 81 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 84 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 119 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 299 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 444 USD / Nacht
Jetzt buchen ab 284 USD / Nacht

Verwandte Artikel

Entdecken

10 unschlagbare Gründe für eine Balkan-Reise

Entdecken

Genießen Sie in diesem Sommer Deutschlands schönste Städte

Kultur & Stil

Die besten europäischen Pride-Events 2024 von Berlin bis Budapest

Marriott Bonvoy Logo

Kostenlose Mitgliedschaft, unbegrenzte Möglichkeiten

Sammeln Sie Punkte, die Sie für unvergleichliche Erlebnisse und kostenlose Übernachtungen in unseren außergewöhnlichen Hotelmarken einlösen können.

Kostenlos anmelden
Folgen Sie uns: